Naturheilpraxis

 Deniz 

Neuraltherapie

Die Neuraltherapie nach Huneke arbeitet mit der Injektion von Lokalanästhetika (intracutane Injektion) zu therapeutischen Zwecken.

Die Wirkung beruht dabei weniger auf die erzeugte Betäubung, als vielmehr auf die günstige Einflußnahme der Lokalanästhesie auf lokale und übergeordnete Regelkreise.

Die Neuraltherapie zielt darauf ab, eine pathologische Erregungsbildung und Ausbreitung mit Hilfe von Lokalanästhetika abzubauen. Dabei werden bestimmte Rezeptoren kurzzeitig ausgeschaltet (Vermeidung einer Schmerzsteigerung). Das Lokalanästhetikum wirkt jetzt regulierend auf das Zell-Milieu (Umstimmungsreiz) und stärkt so auch indirekt das Abwehrsystem.

Indikationen:

  • fast alle akuten und chronischen Schmerzen und Entzündungszustände
  • chronische Erkrankungen
  • vegetative Beschwerden
  • hormonelle Störungen
  • Restbeschwerden nach Traumen, OP oder Infektionen
  • Prophylaxe
  •   
       


 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram